Datenschutzrichtlinie

NetDimensions und ihre Konzerngesellschaften in der Learning Technologies Group („wir“ oder „uns“) verpflichten sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zur Achtung Ihrer Privatsphäre.

Diese Richtlinie legt grundsätzlich fest, wie personenbezogene Daten, die wir über diese Website („unsere Website“) oder auf andere von uns angezeigte Weise von Ihnen erheben oder die Sie uns bereitstellen, von uns verarbeitet werden. Lesen Sie die Richtlinie sorgfältig durch, damit Sie über unsere Ansichten und Vorgehensweisen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und des Umgangs mit diesen ausreichend informiert sind.

Wir sind für den Betrieb der Website https://www.netdimensions.com („unsere Website“) zuständig. Unsere Unternehmensanschrift lautet wie folgt: NetDimensions Limited, 17/F Siu On Centre, 188 Lockhart Road, Wan Chai, Hongkong, Tel. +852 2122 4500.

Hauptsächlicher Verantwortlicher bei der Learning Technologies Group (https://ltgplc.com), zu der NetDimensions gehört, und der Zugang zu Ihren von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten hat, ist Leo Learning Limited, mit folgender Unternehmensanschrift: 52 Old Steine, Brighton, East Sussex, BN1 1NH, Vereinigtes Königreich, +44 1273 728 686.

Welche Informationen erfassen wir zu Ihrer Person?

Bei Bedarf erfassen und verarbeiten wir folgende Daten zu Ihrer Person:

  • Informationen, die Sie uns bereitstellen: Angaben aus Formularen, die Sie auf unserer Website ausfüllen, Ihre Visitenkarte oder Kontaktangaben, Angaben, die Sie bei der Registrierung für unsere Kunden-Support-Tools machen und/oder die Sie uns per Telefon, E-Mail oder sonstige Kanäle kommunizieren. Dazu gehören auch Angaben, die Sie machen, um sich für die Nutzung unserer Website zu registrieren, unsere Onlinedienste zu abonnieren, Material hochzuladen oder Informationsmaterial bzw. weitere Dienstleistungen anzufordern. Ggf. fordern wir Sie auch auf, bestimmte Angaben zu machen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden. Zu den Informationen, die Sie uns übermitteln, gehören Name, E-Mail-Adresse, Unternehmen und Position, Adresse, Telefonnummer und andere Ihnen mitgeteilte oder von Ihnen übermittelte Informationen sowie die in Ihrer Anfrage enthaltenen Angaben;
  • Aufruf und Cookies: Wenn Sie unsere Website lediglich aufrufen, werden keine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erhoben, aber unsere Website verwendet Cookies (siehe unten).

Weitere Informationen über Transaktionen, die Sie über unsere Website vornehmen, oder andere Arten der von uns erfassten Daten können Sie bei uns unter privacy@ltgplc.com anfordern.

Cookies

Unsere Website nutzt Cookies, um Sie von anderen Besuchern unterscheiden zu können; so können wir Ihnen einen besseren Service bieten und unsere Website verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies wie weiter unten angegeben verwenden.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert wird, wenn Sie eine Website aufrufen. Ein „Sitzungscookie“ wird nur zwischengespeichert und gelöscht, wenn Sie die Sitzung beenden (also Ihren Browser schließen). Ein „permanenter Cookie“ hingegen speichert Informationen auf Ihrer Festplatte: Wenn Sie also die Sitzung beenden und die Website später erneut aufrufen, sind die im Cookie enthaltenen Informationen weiterhin verfügbar. Ein „Web-Beacon“ ist ein Codefragment (in Form einer kleinen Grafik, einer Domainweiterleitung oder von JavaScript), das zusammen mit Cookies verwendet wird.

Unsere Website nutzt bei Bedarf sowohl Sitzungscookies als auch permanente Cookies. Die Cookies, die über den Server von NetDimensions gespeichert werden, können nur von uns gelesen werden; die Cookies selbst können nicht auf andere Daten auf Ihrem Rechner zugreifen, diese lesen oder ändern. Bei Bedarf setzen wir Web-Beacons alleine oder zusammen mit Cookies ein, um Informationen über die Nutzung unserer Website durch Sie und die Interaktion über E-Mails von NetDimensions zu erhalten. Wir können beispielsweise Web-Beacons in Marketing-E-Mails integrieren, damit wir wissen, ob Sie einen in der E-Mail enthaltenen Link zu unserer Website aufrufen. So sind wir in der Lage, unsere Website und die Kommunikation per E-Mail zu verbessern.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, darunter auch zu sozialen Medien. Auch diese Websites, Dienste und Anwendungen speichern ggf. eigene Cookies auf Ihrem Rechner, erfassen Daten oder erheben personenbezogene Informationen. Rufen Sie die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Anbieters auf, um mehr darüber zu erfahren, wie er Daten erfasst und/oder nutzt.

Präferenzcookies

Wir nutzen Präferenzcookies, um Informationen über Ihre Entscheidungen und Vorlieben zu sammeln sowie um Spracheinstellungen und andere standortabhängige Einstellungen zu speichern und unsere Website entsprechend anzupassen.

Analysecookies

Wir nutzen zudem Analysecookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website verwenden, und um die Funktionen unserer Website verbessern zu können. Analysecookies zeigen uns beispielsweise, welche Webseiten auf unserer Website am häufigsten besucht werden, ob Sie Schwierigkeiten mit unserer Website haben und ob unsere Werbemaßnahmen erfolgreich sind. So können wir die Nutzungsmuster auf unserer Website im Ganzen sehen, anstatt uns auf die Nutzungsdaten einzelner Personen zu beschränken. Wir nutzen die Informationen, um den Website-Traffic zu analysieren, und nicht, um Informationen über einzelne Besucher zu erhalten.

Marketingcookies

Wir nutzen Remarketing mit Google Analytics für Onlinewerbung. Drittanbieter, einschließlich Google, können unsere Anzeigen auf verschiedenen Websites im Internet zeigen.

Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, nutzen sowohl Erstanbietercookies (wie den Cookie von Google Analytics) als auch Drittanbietercookies (wie den Cookie von DoubleClick), um durch Informationen aus bisherigen Besuchen auf unserer Website das Schalten von Anzeigen zu optimieren. Von uns genutzte Remarketing-Cookies laufen nach 30 Tagen ab. Hier können Sie Remarketing deaktivieren und Ihre Werbeeinstellungen ändern. 

Verwaltung von Cookies

In den meisten Browsern können Sie über die Hilfe einstellen, ob Ihr Browser neue Cookies blocken soll, ob Sie bei neuen Cookies benachrichtigt werden möchten oder ob alle Cookies geblockt werden sollen. Weitere Informationen über Cookies erhalten Sie beispielsweise auf www.aboutcookies.org. Wenn Sie über Ihre Browsereinstellungen alle Cookies blocken, können Sie u. U. auf unsere Website nicht oder nur eingeschränkt zugreifen.

Bei NetDimensions nutzen wir auf unserer Website folgende Cookies:

Anbieter

Name

Art

Ablauf

Zweck

Beschreibung

Möglichkeit der Deaktivierung von Cookies Dritter

NetDimensions

 

cookie_policy

Permanenter Cookie

1 Jahr

Präferenz

Nimmt den Wert „agree“ (Zustimmung) an, wenn der Besucher in der Pop-up-Meldung zu unserer Cookie-Richtlinie auf die Schaltfläche zum Schließen klickt.

Funktionsbezogene Cookies – keine Möglichkeit zur Deaktivierung

Google Analytics

_ga, _gat, _gid, AMP_TOKEN, _gac_<property-id>, 1P_JAR, CONSENT, NID, andere mögliche Cookies, die hier benannt sind

Sitzungs-
cookies und permanente Cookies

Sitzungs-
ende – 20 Jahre

Analyse

Werden zum Zweck der analytischen Nachverfolgung des Verhaltens auf der Website verwendet. Werden nicht verwendet, um personenbezogene Daten zu erfassen, zu speichern oder zu verarbeiten.

Möglichkeit der Deaktivierung von Google-Cookies

LinkedIn

Bcookie, bscookie, BizoData, BizoID, BizoUserMatchHistory, andere mögliche Cookies, die hier benannt sind

Sitzungs-
cookies und permanente Cookies

Sitzungs-
ende – 3 Jahre

Analyse und Marketing

Werden zum Zweck der Integration von Social-Media-Funktionen auf der Website sowie für individuell zugeschnittene Werbung verwendet.

 

Twitter

Guest_id, Personalization_id, andere mögliche Cookies, die hier benannt sind

Sitzungs-
cookies und permanente Cookies

Sitzungs-
ende – 2 Jahre

Analyse und Marketing

Werden zum Zweck der Integration von Social-Media-Funktionen auf der Website sowie für individuell zugeschnittene Werbung verwendet.

 

Marketo

_mkto_trk, andere mögliche Cookies, die hier benannt sind

Sitzungs-
cookies und permanente Cookies

Sitzungs-
ende – 10 Jahre

Analyse und Marketing

Werden zum Zweck der Marketing-Automatisierung verwendet, unter anderem für Formulare, Zwischenseiten (Landing Pages), Analyse-Tracking, die Integration von Social Media sowie für individuell zugeschnittene Werbung.

 

DoubleClick

IDE, test_cookie, andere Cookies, die hier benannt sind

Sitzungs-
cookies und permanente Cookies

Sitzungs-
ende – 1 Jahr

Marketing

Individuell zugeschnittene Werbung

Möglichkeit der Deaktivierung von Google-Cookies

Wo und wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Unsere Website wird auf Servern in Kanada gehostet, und der Support erfolgt durch Mitarbeiter von Leo Learning Limited und NetDimensions im Vereinigten Königreich und in Hongkong. Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, fließen jedoch direkt in unsere Salesforce-Datenbank mit Hosting und Support im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sowie in unsere Marketo-Datenbank mit Hosting und Support in den USA. Für betroffene Personen aus dem EWR bedeutet dies, dass die Daten, die wir von Ihnen erfassen, außerhalb des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Die Daten können auch von unseren Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden. Wir haben mit unseren betreffenden Konzerneinheiten und mit Marketo EU-Musterklauseln unterzeichnet, sodass solche Übertragungen personenbezogener Daten außerhalb des EWR rechtmäßig sind und den EU-Datenschutzvorschriften entsprechen. Schließlich sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an autorisierte lokale Partner von NetDimensions weiterzugeben, wenn wir der begründeten Auffassung sind, dass unser betreffender lokaler Partner besser in der Lage ist, Ihnen geeignete Angebote von NetDimensions bereitzustellen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an einen solchen lokalen Partner weitergeben, darf sich dieser lokale Partner mit Angeboten, die Bezug zu NetDimensions haben, direkt an Sie wenden, wofür Sie mit der Annahme dieser Bedingungen Ihre Zustimmung erteilen, und in diesem Fall fungiert der lokale Partner als Verantwortlicher und Direktvermarkter Ihnen gegenüber. Wenn Sie also in einem solchen Fall sowohl von diesem lokalen Partner als auch von uns keine Direktmarketingkommunikation mehr erhalten wollen, müssen Sie den Erhalt von solcher Direktmarketingkommunikation sowohl bei diesem lokalen Partner als auch bei uns deaktivieren.

Die Übertragung von Daten über das Internet ist fast nie uneingeschränkt sicher. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich, dennoch können wir einen absoluten Schutz Ihrer an unsere Website übermittelten oder anderweitig von uns erfassten Daten nicht garantieren, und die Übertragung und Bereitstellung personenbezogener Daten an uns erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Wenn die Daten bei uns eingegangen sind, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen an, um einen unberechtigten Zugriff möglichst zu vermeiden.

Wir bewahren von Ihnen über unsere Website oder anderweitig erhaltene personenbezogene Daten so lange auf, wie wir dies vernünftigerweise für erforderlich halten, oder während eines zu Rechts-, Prüf- oder Compliance-Zwecken erforderlichen längeren Zeitraums. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihr Recht, den Erhalt von Marketingkommunikation zu deaktivieren, wie oben und im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie?“ weiter unten beschrieben. Beachten Sie, dass Sie verlangen können, dass Ihre Daten jederzeit aus unserem CRM-System gelöscht werden. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass mit der Löschung Ihrer Daten auch mögliche Deaktivierungen, die Sie angefordert haben, entfernt werden, und Sie somit in Zukunft unerwünschte Nachrichten erhalten könnten.

Wozu verwenden wir die Daten?

Personenbezogene Daten nutzen wir zu folgenden Zwecken:

  • Wir informieren Sie, entweder direkt oder über einen autorisierten lokalen Partner von NetDimensions, per Post, E-Mail oder Telefon über unsere Produkte und Dienstleistungen, über die Sie mehr erfahren wollten oder die für Sie von Interesse sein könnten, vorausgesetzt, Sie haben einer Kontaktaufnahme zu einem solchen Zweck zugestimmt.
  • Wir kommen unseren Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Ihnen und uns nach, oder wir beantworten Ihre Fragen.
  • Wir ermöglichen Ihnen die Nutzung interaktiver Funktionen unseres Dienstleistungsangebots, sofern Sie eine solche wünschen.
  • Wir machen Sie auf Änderungen unserer Dienstleistungen aufmerksam.
  • Wir verwalten unsere Website und nutzen Ihre Daten für interne Vorgänge, z. B. für Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Recherche, Statistiken und Erhebungen, und um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Des Weiteren werden Ihre Daten in unsere Salesforce- und Marketo-Datenbank aufgenommen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Konzerns weitergeben, also an unsere Tochterunternehmen sowie an unsere Holding-Gesellschaft und ihre Tochterunternehmen, wobei wir jedoch weiterhin dafür verantwortlich sind, dass die Konzernmitglieder Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Richtlinie behandeln. Wir sind zudem berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten wie oben beschrieben an autorisierte lokale Partner von NetDimensions weiterzugeben, wenn wir der begründeten Auffassung sind, dass unser betreffender lokaler Partner besser in der Lage ist, Ihnen geeignete Angebote von NetDimensions bereitzustellen. Wie oben erwähnt, haben NetDimensions und seine betreffenden Konzerneinheiten, wenn diese Weitergabe mit der Übertragung personenbezogener Daten außerhalb des EWR verbunden ist, EU-Musterklauseln unterzeichnet, um die Rechtmäßigkeit einer solchen Weitergabe von Daten sicherzustellen.

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weiter. Wir sind jedoch wie folgt zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte berechtigt:

  • Wenn wir Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte veräußern oder erwerben; in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte bekannt geben.
  • Wenn NetDimensions oder ein wesentlicher Teil seiner Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden; in diesem Fall sind personenbezogene Daten zu den Kunden von NetDimensions Teil der übertragenen Vermögenswerte.
  • Wenn wir rechtlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben oder offenzulegen; um unsere Geschäftsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von NetDimensions, unseren Kunden oder Dritten zu schützen. Zu diesem Zweck können wir auch Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen austauschen, um einen Schutz vor Betrug und eine Minderung des Kreditrisikos zu erreichen.
  • An autorisierte lokale Partner von NetDimensions, wenn wir der begründeten Auffassung sind, dass unser betreffender lokaler Partner besser in der Lage ist, Ihnen geeignete Angebote von NetDimensions bereitzustellen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung (in Bezug auf das Versenden von Marketinginformationen, die Sie auf unserer Website angefordert haben) und/oder in unserem eigenen rechtmäßigen Interesse an Werbe-, Wachstums- oder Entwicklungsmaßnahmen für unser Unternehmen. Wenn Sie unser Kunde sind, verarbeiten wir Ihre Daten darüber hinaus, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, uns die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken zu untersagen. Sie können außerdem im entsprechenden Abschnitt des Registrierungsformulars ausdrücklich angeben, dass Sie keine Publikationen oder anderen Meldungen von uns erhalten möchten, oder diese Option per Telefon, E-Mail oder Direktmarketing-E-Mails, die Sie von uns erhalten, deaktivieren.

Wir informieren Sie (vor dem Erfassen Ihrer personenbezogenen Daten), wenn wir beabsichtigen, Ihre Daten zu Marketingzwecken zu nutzen, oder wenn wir beabsichtigen oder es zulässig ist, Ihre Daten zu diesen Zwecken an Dritte weiterzugeben. Sie können von Ihrem Recht, eine solche Verarbeitung abzulehnen, Gebrauch machen, indem Sie in den Formularen, über die wir Daten erheben, die entsprechenden Kontrollkästchen (de)aktivieren. Alternativ können Sie von diesem Recht jederzeit Gebrauch machen, indem Sie uns unter privacy@ltgplc.com darüber in Kenntnis setzen, oder indem Sie sich auf die Art abmelden, die wir Ihnen per E-Mail oder Telefon angeben.

Unsere Website kann Links zu den Websites unserer Konzerngesellschaften, Partnernetzwerke, Kunden und/oder Tochterunternehmen und umgekehrt enthalten. Wenn Sie einen Link zu einer dieser Websites aufrufen, beachten Sie, dass diese Websites eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen und wir für diese Websites und Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Informieren Sie sich über diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Sie haben außerdem das Recht, von uns die Berichtigung oder Löschung fehlerhafter personenbezogener Daten zu verlangen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass mit der Löschung Ihrer Daten auch mögliche Deaktivierungen, die Sie angefordert haben, entfernt werden, und Sie somit in Zukunft unerwünschte Nachrichten erhalten könnten. Wenn Sie uns personenbezogene Daten, z. B. Fotografien, in elektronischer Form zusenden, können Sie beantragen, dass Ihnen eine Kopie davon gesendet wird.

Wenn Sie in der EU ansässig sind, können Sie sich an Ihre lokale Datenschutzbehörde wenden. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie von uns unter privacy@ltgplc.com.

Fragen bezüglich Ihrer Rechte oder deren Ausübung sowie etwaige Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten schicken Sie bitte an privacy@ltgplc.com.

Zugang zu Informationen

Wir unterliegen der Personal Data (Privacy) Ordinance der Sonderverwaltungszone Hongkong („Verordnung“) sowie bei der Verarbeitung von Daten in Europa dem Data Protection Act 1998, der Datenschutzrichtlinie 95/46/EG und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 2002/58/EG (ergänzt durch nationale Umsetzungsvorschriften) sowie, mit Wirkung ab 25. Mai 2018, der Datenschutzgrundverordnung 2016/679 („DSGVO“), jeweils in der aktualisierten oder an ihre Stelle getretenen Fassung (zusammen als „anwendbare Vorschriften“ bezeichnet). Gemäß den anwendbaren Vorschriften sind Sie dazu berechtigt, zu überprüfen, ob wir Daten zu Ihrer Person besitzen, und auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Für den Zugang zu Ihren Daten kann eine angemessene Bearbeitungsgebühr erhoben werden.

Artikel 27 DSGVO – Vertreter in der EU

Alle außerhalb des EWR ansässigen Konzerneinheiten von NetDimensions haben, soweit die DSGVO für sie in Bezug auf jegliche von ihnen vorgenommene Datenverarbeitung anwendbar ist, NetDimensions (UK) Limited (mit den oben angegebenen Adressdaten) als ihren benannten Vertreter innerhalb des EWR für die Zwecke von Artikel 27 der DSGVO bestellt. NetDimensions (UK) Limited wird beauftragt, zusätzlich zu diesen außerhalb des EWR ansässigen Konzerneinheiten von NetDimensions oder an deren Stelle für Aufsichtsbehörden und betroffene Personen bei Fragen im Zusammenhang mit der von uns vorgenommenen Verarbeitung personenbezogener Daten als Anlaufstelle zu dienen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie kann jederzeit von uns aktualisiert werden. Prüfen Sie sie daher regelmäßig, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Kontakt

Richten Sie Ihre Fragen, Anmerkungen und Anliegen zu dieser Datenschutzrichtlinie an uns unter privacy@ltgplc.com. Bitte verwenden Sie für Beschwerden dieselbe E-Mail-Adresse.

 

 

 
Contact Sales
Get in touch with a sales representative.