Pressemitteilung

Talentmanagement für Chinas Autoindustrie:

Autohersteller Geely entwickelt Top-Trainingsprogramm mit NetDimensions

Hongkong / Shanghai, 04.03.2013. NetDimensions kündigt eine umfangreiche Kooperation mit der Geely Holding Group in China an. Geely, einer der größten Autohersteller in China und seit der Übernahme von Volvo im Jahr 2010 auch im europäischen Markt präsent, setzt weltweit auf Wachstum. Das Unternehmen will seine Teams optimal schulen und hat dafür die Talentmanagement-Lösung NetDimensions Talent Suite ausgewählt.

Seit 1997 ist die Geely Holding Group im Automobilmarkt aktiv. Die Holding wuchs schnell, heute wird ihr Wert mit über 100 Mrd. CNY (etwa 12 Milliarden Euro) angegeben. Unter anderem gehört das Autounternehmen Volvo zum Geely-Portfolio. Damit ist Geely seit neun Jahren eines der 500 größten chinesischen Unternehmen und seit acht Jahren einer der zehn größten Autohersteller. Das Unternehmen wurde mit Innovationspreisen ausgezeichnet und ist stark im Export; 2011 verkaufte Geely 432.000 Autos.

Wachstum in einem umkämpften Markt ist nur mit bestens ausgebildeten und trainierten Mitarbeitern möglich. Deshalb setzt Geely jetzt die Net-Dimensions Talent Suite ein und entwickelt eine dreiteilige Learning- und Talentmanagement-Strategie:

  1. In der ersten Phase wird eine robuste und flexible Talentmanagement-Plattform aufgebaut. Dort werden nicht nur die Online-Trainingsprogramme bereitgestellt: Die Plattform erleichtert die Zusammenarbeit und fördert eine Kultur, in der Kollegen ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen.
  2. Dann wird das System so eingesetzt, dass alle Mitarbeiter in allen Geely-Niederlassungen davon profitieren können; auch in der Kette der Zulieferer kann das System genutzt werden.
  3. Schließlich wird die Vielsprachigkeit des Systems genutzt – damit können auch die Geely-Mitarbeiter in Indonesien, Uruguay, Kuba, Belarus und Russland auf die NetDimensions Talent Suite zugreifen.

„Nach langer internationaler Suche haben wir uns schließlich für NetDimensions entschieden“, sagt Weihong He, Personaldirektorin bei Geely. „Für Geely zählen die Industrieerfahrung von NetDimensions, die guten Kundenbewertungen und die hochwertigen Dienstleistungen, die NetDimensions bietet: während des Verkaufsprozesses ebenso wie beim Produktsupport. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NetDimensions und erwarten, dank dieser erstklassigen Learning- und Talentmanagement-Lösung Kosten zu verringern, Angestellte zu halten, die Arbeitsmotivation zu verbessern und insgesamt die Leistung und Produktivität des gesamten Unternehmens zu steigern“, erklärt He.

Für Charles Cheng, den General Manager von NetDimensions Software (Shanghai) Co., Ltd, ist die Zusammenarbeit mit Geely ein wichtiger Türöffner für den chinesischen Automobilhersteller-Markt. „Dass wir unsere Lösung jetzt für die 20.000 Mitarbeiter bei Geely einsetzen können, ist sehr wichtig für uns. Wir werden eng mit Geely zusammenarbeiten, um diesem Projekt den größtmöglichen Erfolg zu sichern.“ (Zeichen mit Leerzeichen: 2.979)

NetDimensions (AIM: NETD; OTCQX: NETDY) ist ein weltweit tätiger Anbieter von Learning- und Talentmanagement Systemen.

Net Dimensions bietet Unternehmen und anderen Organisationen Talent Management Lösungen, die Lernprozesse personalisieren, Kenntnisse weitergeben, Leistung verbessern, Zusammenarbeit fördern und Compliance-Programme für Angestellte, Kunden, Partner und Zulieferer organisieren.
Zu den Kunden von NetDimensions gehören Fresenius, ING, Cathay Pacific, Hunter Douglas, DB Schenker, Delphi Automotive und Travelex.

Weitere Informationen auf www.NetDimensions.com und unter @netdimensions auf Twitter.

Geely wurde 1986 gegründet und stellt seit 1997 Autos her. Heute gehört Geely zu den Top Ten der chinesischen Autohersteller und zu den 500 größten Unternehmen Chinas. Von Forschung und Entwicklung über Produktion, Vertrieb und Service bietet Geely alles in der Autoherstellung an. Im Jahre 2005 ging Geely Automobile Holdings Limited in Hongkong an die Börse und ist seitdem für die meisten Produktionsbetriebe von Geely verantwortlich.

Der Sitz von Geely ist Hangzhou, die Hauptstadt der Provinz Zhejiang. Das Unternehmen betreibt in China sechs Fabriken, die Antriebe und Karosserien bauen und ungefähr 300.000 Autos im Jahr produzieren. Weitere Informationen: www.geely.com/english/index.html

Kontakt:

Klaus Löper, Sales Director | NetDimensions Germany GmbH
Tel. (mobil): +49 (0) 172 – 520 63 79
Email: Klaus.Loeper@netdimensions.com

 
Contact Sales
Get in touch with a sales representative.